Datenhinweise

Offsetdruck Hannover

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Anlieferung digitaler Daten:

Software: QuarkXPress bis Version 10.1
FreeHand bis Version 11 (MX)
CorelDraw bis Version 13 (X3)
Adobe PageMaker bis Version 7.0
Adobe Illustrator bis Version CS6
Adobe InDesign bis Version CS6
Adobe Photoshop bis Version CS6
Adobe Acrobat bis Version CS6
Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
Hinweis: Microsoft-Programme (Word, Excel, PowerPoint) erzeugen keine druckfähigen Daten und sind nicht für eine Reproduktion in der Druckvorstufe geeignet! Eine Umsetzung
ist nur unter zu berechnendem Mehraufwand möglich.
PDF-Dateien: als Composit geschrieben
inkl. Pass- und Schnittmarken
(als Passer-Farbe in allen Auszügen)
inkl. Anschnitt 3 mm (falls vorhanden)
zentriert im Papierformat
Qualität muss den Anforderungen der Druckvorstufe entsprechen
Auflösung: Farb-, Duplex- und Graustufenbilder in 300 dpi
Strichbilder in 1.200 dpi
Farben: Farbmodus CMYK, Duplex oder Graustufen (nicht RGB)
alle Sonderfarben einheitlich bezeichnen
nicht verwendete Farben löschen
Farbnamen aus verwendeten Verknüpfungen überprüfen
überprüfen der Einstellungen „überdrucken“ und „aussparen“
Bilddatenformat: TIFF (auch LZW komprimiert), JPG oder EPS
keine DCS
Schriften: alle verwendeten Schriften beifügen (Screen- und Druckerfonts;
Schriften aus verknüpften EPS-Dateien) oder alle Schriften in Pfade/Zeichenwege konvertieren oder einbetten
TrueType- und Städtenamen-Schriften vermeiden
Schriften nicht elektronisch modifizieren (sondern die Schriftschnitte verwenden)
Sonstiges: bei der Kombination von Bild- und Strichelementen auf die
Über-/Unterfüllungseinstellungen achten
Hintergrundfarbe von Bildrahmen im TIFF-Format sollte 0 % Schwarz oder 100 % Weiß sein
keine Haarlinien verwenden (Mindeststärke von Linien = 0,1 mm)

 

Checkliste Datenformate

Copyrights. © 2014 by JET.DRUCK.VARNAY.GMBH - Webdesign und Suchmaschinenoptimierung www.topten-seo.de